Zwei Jahre Corona-Pause, kein Publikum, keine spielenden Kinder, keine Live-Musik und kein frisches Brot aus dem Steinofen … da freut man sich auf normale Zeiten. Und eigentlich sollte es am Ostermontag, am 18.04.2022 soweit sein. Inzwischen hat der Vorstand des Museums- und Geschichtsvereins e.V. entschieden, den Saisonauftakt auf Pfingstmontag, 06. Juni 2022, zu verschieben.

Derweil reinigen viele fleißige Mitglieder die Ausstellungsräume, manches ist neu zu ordnen und zu beschriften, so dass beim ersten Publikumsbesuch alles bestens vorbereitet sein wird.